logo diemeisterin

INSPIRATION

DIE DREI ARTEN VON GLÜCK

Denken Sie nicht auch manchmal, warum manche Menschen scheinbar das Glück gepachtet hätten. Sie sind reich, beliebt, gesund haben eine glückliche Beziehung, viele gesunde Kinder und ..., obwohl sie scheinbar gar nichts dafür tun?

Eine der Antwort liegt in der chinesischen Philosophie über die 3 Arten des Glücks.

Diese Menschen haben vermutlich ein so hervorragendes Himmels- und Erdenglück, dass der notwendige Anteil Menschenglück einfach nicht so groß sein muss, wie bei jemandem, dessen himmlisches oder irdisches Glück nicht ganz so exzellent ist.

KOSMISCHE TRINITÄT

TIAN = HIMMEL

DI = MENSCH

REN = ERDE

Das himmlische Glück
Das ist unser Schicksal, das sind z.B. unsere Eltern, das Land in dem wir geboren und erzogen wurden, unsere Genetik und unsere Lebensaufgabe. Es der Teil unseres Lebens, auf dem wir keinen Einfluss haben, auch mit der größten Anstrengung nicht verändern können. z.B. gehören auch weltpolitische Ereignisse oder Naturgewalten in diese Kategorie von Glück.

Das menschliche Glück
Das menschliche Glück ist das, was wir selbst aus unserem Leben durch unsere eigenen Anstrengungen machen - das Beste aus unserem Lebenspotential herauszuholen. Eine gute geistige und körperliche Voraussetzung helfen uns nicht weiter, wenn wir Zuhause sitzen und die uns angeborenen Fähigkeiten nicht nutzen. Es sind die Einstellungen und Entscheidungen die wir treffen, durch die wir Dinge zum Guten verändern können. Wann es gut ist besser die Füße still zu halten oder sich in Bewegung zu setzten können wir dem chinesischen Horoskop (Bazi Suanming) ersehen.

"Ihr sollt niemals aufhören zu leben, ehe ihr gestorben, welches manchem passiert und ein gar ärgerliches Ding ist." Jacques Offenbach (1819-1880), deutsch-französischer Komponist

Das irdische Glück
Dies ist der Bereich in unserem Leben, den wir mit Hilfe von Feng Shui beeinflussen können. Unterstützende Einflüsse der äußeren Umgebung den wir stärken können und die schlechten Einflüsse schwächen, mit dem Ziel in der schlechten Zeit es leichter zu haben und die guten Zeiten noch erfolgreicher zu gestalten.

 

BASISWISSEN DES KLASSISCHEN FENG SHUI

KLASSISCHES FENG SHUI BASISWERTE

QI (Chi)
Qi ist die Grundlage allen Lebens. Ziel ist es, das günstige Sheng Qi in der Umgebung und im Haus zu "anzuzapfen" und das schlechte Sha Qi weit möglichst von uns fernhalten.
Im Sinne der Wandlungsphasen wird das Qi auf 5 Ebenen verteilt. Die Theorie der fünf Elemente, Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz stammt aus den Wurzeln der chinesischen Sichtweise des Universums. Alle Elementen werden verschiede Eigenschaften, Personengruppen, Farben, Organen, Zahlen, Materialien etc. zugewiesen. Diese sollten möglichst miteinander harmonieren.

YIN UND YANG
Dies ist die Lehre vom Gleichgewicht der Gegensätzlichkeit = Qi auf 2 Ebenen.

YIN
Yin steht für die Ruhe, das Dunkle, die Nacht, den Berg etc.

YANG
Yang steht für Aktivität, Helligkeit, den Tag, Straßen etc. Beide Polaritäten sollen in der Umgebung, Garten, Gebäude usw. vorhanden sein und entsprechend der jeweiligen Erfordernisse ausgewogen sein. Es handelt sich hier um die kosmische Energie Qi und wie sie sich auf allen Ebenen in ihren Erscheinungsformen manifestieren. Dieses Wechselspiel kann man sich so vorstellen. Wir müssen einatmen um wieder ausatmen zu können. Unsere Gezeiten - Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Alle diese Prozesse sind wie Yin & Yang. Etwas wächst heran, erreicht seinen Höhepunkt und geht dann wieder zurück. Burnout und Stress sind in unserer heutigen Welt weit verbreitet, da wir das Yang überschätzen und das Yin nicht mehr wahrnehmen. In der Natur folgt alles diesen universellen Kräften. Auch wir können unser Leben bereichen, indem wir wieder mehr diesen Urkräften folgen.

I GING
Dieses Buch gilt als eines der reichsten Quellen fernöstlicher Weisheiten. Es wurde ursprünglich von Mitgliedern einer chinesischen Königsdynastie unter der Führung von einem taoistischen Weisen verfasst und letztendlich durch Konfuzius Form angenommen hat. Das I Ging, auch bekannt als das Buch der Wandlung befasst sich mit den Fragen zum gesamten Kosmos und zeigt welche Tendenzen sich in der gegenwärtigen Situation verbergen.